Japan bietet Unterstützung für Pakistan bei der Erhaltung buddhistischer Stätten

Dalai Lama bittet Anhänger, Mantra zu singen, um Ausbreitung von Coronavirus einzudämmen
January 30, 2020
Was buddhistische Konzepte relevant macht
January 30, 2020

Japan bietet Unterstützung für Pakistan bei der Erhaltung buddhistischer Stätten

Dispatch-Mitarbeiter

-

27. Januar 2020

Japan hat technische Hilfe für die Erhaltung, Wiederherstellung und Schutz der alten buddhistischen Stätten in Pakistan angeboten.Das Angebot wurde während eines Besuchs von japanischen Senior Deputy Minister für auswärtige Angelegenheiten Kanasugi Kenji zu Taxila Museum und alten buddhistischen Stätten in der Stadt am Samstag gemacht, wie in einem Bericht von Dawn.

Kenji sagte bei dieser Gelegenheit, dass Japan die Bedeutung des kulturellen Erbes anerkennt und großen Wert auf seine Erhaltung legt.

Der Minister stellte fest, dass die Regierung Japans Ausrüstung im Wert von Millionen Rupien für die archäologische Forschung zur Verfügung gestellt hat, die Aufrechterhaltung und Modernisierung der Einrichtungen benötigt, um das kulturelle Erbe in Pakistan zu erhalten, und würde weiterhin unterstützen das Land in dieser Hinsicht.

The Buddhist News

FREE
VIEW